23 | 11 | 2017
Neuigkeiten

Das grüne Museum Preventive conservation und Raumklimawerte – die unendliche Geschichte / Schadenspräventives Depotklima im Bestand, Planung mit nachhaltigen, einfachsten Mitteln

Weiterlesen...
Aktuelles

Gewonnener Wettbewerb mit ah3 Architekten

Sanierung und Erweiterung des Schulzentrums Ebergassing

Weiterlesen...
Stellenangebote

Derzeit sind keine freien Stellen zu vergeben.

Beitrag e-nova 2012

Dr. Jochen Käferhaus trägt beim Kongress "e-nova 2012" in Pinkafeld vor.

Mit dem Thema "Solares Heizen ohne fossile Energie" konnte wiederum höchste Aufmerksamkeit beim Auditorium geweckt werden.

Ein Heizungssystem aufgebaut auf solarer Wärme ohne zusätzliche Wärmeversorgung ist das probate Mittel wirkungsvoll den Energie Verbrauch zu reduzieren.

Man kann auch in Österreich mit der Sonne heizen. Vorraussetzung ist ein Niedrigenergiehaus mit ca. 15-20kWh/m²a Heizwärmebedarf, Röhrenkollektoren, steil aufgestellt und Massespeicher. 

So einfach und wirkungsvoll kann Solarnutzung zum Heizen sein.