21 | 08 | 2017
Neuigkeiten

Das grüne Museum Preventive conservation und Raumklimawerte – die unendliche Geschichte / Schadenspräventives Depotklima im Bestand, Planung mit nachhaltigen, einfachsten Mitteln

Weiterlesen...
Aktuelles
Stellenangebote

Derzeit sind keine freien Stellen zu vergeben.

VS-Pirquetgasse

Pirquetgasse VolkschuleGewonnen:
Wettbewerb der Stadt Wien
Volkschule Pirquetgasse

 

Im Rahmen eines Wettbewerbes der Stadt Wien wurde das Team rund um das Architektenduo
archipel architektur + kommunikation, Johannes Kraus und Michael Lawugger als Gewinner gekürt.

Pirquetgasse Konzept

Konzept für eine hohe Behaglichkeit:

In den Klassen und Funktionsbereichen wird die Grundlast der Wärme mit einer Fußbodenheizung eingebracht. In den Klassen und Sonderklassen werden oberflächennahe verlegte Deckenheizungen in Randzonen die Restwärme einbringen. Nach dem Eintreffen der Schüler schaltet diese Heizung sofort ab und es wird so ein Überhitzen des Raumes verhindert, da bei 24 Schülern + Lehrer die gesamte Heizlast schon über die Abwärme abgedeckt wird.
Durch die architektonisch sinnvoll ausformulierten Dachüberstände und die hohen Speichermassen kommt es im Sommer zu keiner Überwärmung. Die Lüftung kann im Sommer für eine Nachtkühlung aktiviert werden um eine höhere Behaglichkeit in der warmen Jahreszeit zu schaffen.