16 | 07 | 2018
Neuigkeiten

 

OUR COMMON FUTURE UNDER CLIMATE CHANGE

Weiterlesen ...
Aktuelles

25. Jänner 2018 16.00 Uhr

IBF-Seminar: Hochwertige Nutzung von Keller und Souterrain

Ing. Wieland Moser trägt beim IBF-Seminar: Hochwertige Nutzung von Keller und Souterrain in Wien vor.

Weiterlesen ...
Stellenangebote

Derzeit sind keine freien Stellen zu vergeben.

Smart Cities Demo Aspern

Als KMU-Partner, gemeinsam mit neun Partnern, startete 2014 das Leitprojekt Smart Cities Demo Aspern (SCDA). Geforscht wird im Bereich der Einbindung von Gebäuden in den Energiemarkt. Weitere Schwerpunkte ist der "Smart-User" der in einer komplexeren Technik intelligent eingebunden werden muss um eine effiziente Nutzung der Energien zu ermöglichen. Somit ist ein zentraler Bestandteil des Projektes die Einbindung der Nutzerinnen und Nutzer.
Im Rahmen der Smart-Cities-Initiative fördert der Klima- und Energiefonds das SCDA-Leitprojekt mit 3,7 Millionen Euro.

Smart Cities Demo Aspern (SCDA)

Partner: 

Konsortialführung und Projektleitung: Forschungsgesellschaft Aspern Smart City Research GmbH & Co KG (ASCR)
Industriepartner: Siemens AG Österreich, Wien Energie GmbH und Wiener Netze GmbH
Wissenschaftlicher Partner: Austrian Institute of Technology GmbH (AIT)
Partner der Stadt Wien: Magistratsdirektion / Stadtbaudirektion – Projekt- leitung aspern Seestadt sowie Magistratsabteilung 18 Stadtentwicklung und Stadtplanung
KMU-Partner: Moosmoar Energies OG, Technisches Büro Käferhaus GmbH und SERA energy & resources e.U.
Forschungszeitraum: 2014-2017