21 | 10 | 2017
Neuigkeiten

 

OUR COMMON FUTURE UNDER CLIMATE CHANGE

Weiterlesen...
Aktuelles

Gewonnener Wettbewerb mit ah3 Architekten

Sanierung und Erweiterung des Schulzentrums Ebergassing

Weiterlesen...
Stellenangebote

Derzeit sind keine freien Stellen zu vergeben.

Kontrollierte natürliche Lüftung und Bauteilheizung als probate Mittel der Schadensprävention am Beispiel von Schloss Schönbrunn / 2004

Kontrollierte natürliche Lüftung und Bauteilheizung als probate Mittel der Schadensprävention am Beispiel von Schloss Schönbrunn

Schloß Schönbrunn, Wien, und das Kunstforum Ostdeutsche Galerie Regensburg
haben in Koproduktion den Titel „ Klima in Museen und historischen Gebäuden.
Die Temperierung“ als Band 9 der wissenschaftlichen Reihe Schönbrunn
herausgegeben (Wien 2004).
An dem Projekt, das von 1995 bis 1997 lief, beteiligten sich Partner aus Österreich
(Schloß Schönbrunn, Technische Universität Wien; Sammlung alter Musikinstrumente
am Kunsthistorischen Museum Wien), Schweden (Haftcourt Ltd., Stockholm),
Slowenien (Institut für Bauwesen ZRMK, Ljubljana; Universität Ljubljana) und
Deutschland (Stiftung Kunstforum Ostdeutsche Galerie Regensburg).